Skyward Sword Schatztruhen

Dieser Guide umfasst alle Schatztruhen auf der Oberwelt. Diese werden erst auf der Karte verzeichnet, sobald ihr sie auch geöffnet habt. Schatztruhen in Dungeons werden hier nicht behandelt, da ihr diese auf der jeweiligen Dungeonkarte eingezeichnet findet.

Es gibt zwei Typen von Truhen:

Kleine Truhen enthalten in der Regel 20 Rubine, manchmal auch nur fünf. Die großen, blauen Truhen können höhere Rubinzahlen, Schätze oder gar neue Items enthalten.

Wolkenhort

Große Truhe in der Übungshalle
Inhalt: Übungsschwert

Kleine Truhe in der Höhle am Wasserfall
Inhalt: 20 Rubine

Kurz nach dem Eingang ist auf der rechten Seiten der Zaun an einer Stelle unterbrochen. Dahinter könnt ihr mit einem Sprung eine Anhöhe auf der anderen Seite erreichen, wo sich eine Truhe befindet.

Kleiner Truhe in der Höhle am Wasserfall
Inhalt: 20 Rubine

Etwas tiefer in der Höhle könnt ihr ein paar Ranken zu einer Truhe hochklettern.

Kleine Truhe bei der Insel der Göttin
Inhalt: 20 Rubine

Auf dem Weg, auf welchem ihr Phai nachts zur Statue der Göttin gefolgt seid, findet ihr eine einsame Schatztruhe. ACHTUNG: Diese Truhe lässt sich nicht mehr finden, sobald ihr den Turm des Himmels geöffnet habt.

Große Truhe in Morsegos Haus
Inhalt: Dämonen-Medaille

Sobald ihr Morsego 30 Juwelen der Güte gebracht habt, erscheint eine Truhe.

Große Truhe im Schuppen (Wasserdrachenschuppe benötigt)
Inhalt: 100 Rubine

In dem kleinen See findet ihr unter der Windmühle den Eingang zu einem Unterwassertunnel, der euch zu zwei Truhen führt. Die eine öffnet ihr über ein Artefakt (Eldin #5), die andere enthält 100 Rubine.

Wolkenmeer

Große Truhe auf einer Insel im Nordosten der Sturmwolke
Inhalt: Schatz

Östlich der Stätte der Lieder findet ihr eine Insel, auf welcher ihr die Ruine eines Turms findet. Um die Truhe zu erreichen, könnt ihr einen Luftstrom freigraben.

Bröckelige Insel südöstlich der Kürbisinsel (Tornadoattacke benötigt)
Inhalt: 100 Rubine

Südöstlich der Kürbisinsel könnt ihr in weiter Ferne eine kleine Insel entdecken, die aussieht, als könnte man sie aufsprengen. Mit der Tornadoattacke lässt sich hier eine Truhe freilegen.

Bröckelige Insel westlich der Roulette-Insel (Tornadoattacke benötigt)
Inhalt: 100 Rubine

Westlich der Roulette-Insel könnt ihr eine kleine Insel entdecken, die aussieht,
als könnte man sie aufsprengen. Mit der Tornadoattacke findet ihr eine Truhe.

Wald von Phirone: Siegelhain

Kleine Truhe im Tempel am Siegelhain
Inhalt: Flasche #2 mit einem Wundertrank

Diese Truhe findet ihr in der nordöstlichen Ecke, rechts neben der Treppe.

Wald von Phirone

Große Truhe hinter Felsen bei Kletterpflanzen (Bombentasche benötigt)
Inhalt: Schatz

Im Nordwesten des Großen Baums findet ihr ein paar Kletterpflanzen, die euch auf eine Anhöhe führen, wo ihr einst den Kyu Senbuli gefunden habt. Sprengt dort den Felsen in die Luft, um die Truhe freizulegen.

Große Truhe im Inneren des Baumes
Inhalt: 300 Rubine

In dem Raum mit den zwei hängenden Holzplattformen könnt ihr über den Rand euch den Weg zu einem höheren Bereich bahnen, wo ihr eine Truhe mit 300 Rubinen findet. Ihr könnt euch auch von oben fallen lassen, um die Truhe zu erreichen.

Wald von Phirone: Floria-See

Große Truhe bei der Vogelstatue
Inhalt: Schatz

Die Truhe steht bei der Vogelstatue „Floria-See“ im oberen Bereich.

Erste große Truhe beim Wasserdrachen
Inhalt: Schatz

In der Halle, wo der Wasserdrache wohnt, findet ihr die Truhe auf dem oberen äußeren Rand.

Zweite große Truhe beim Wasserdrachen
Inhalt: 100 Rubine

In der Halle, wo der Wasser- drache wohnt, findet ihr die Truhe auf dem oberen äußeren Rand.

Vulkan Eldin

Kleine Truhe beim Camp im Süden
Inhalt: 20 Rubine

In der Höhle ganz im Süden, wo ihr zum ersten Mal Donnerblumen begegnet, lässt sich eine Wand im Nordwesten aufsprengen.

Kleine Truhe hinter Tunnel am Vulkan (Osten)
Inhalt: 20 Rubine

Nordwestlich der Vogelstatue „Vulkan (Osten)“ findet ihr einen kleinen Schacht, den ihr mittels der umliegenden Donnerblumen frei sprengen könnt. Krabbelt hindurch, um auf der anderen Seite eine Truhe zu finden.

Kleine Truhe im Osten des Vulkans
Inhalt: 20 Rubine

Östlich der Knochenbrücke oben auf der Anhöhe könnt ihr zwischen dem Baum und der Hütte eine Felswand aufsprengen.

Kleine Truhe beim Vulkan-Aufstieg
Inhalt: 20 Rubine

Neben der Vogelstatue „Vulkan (Aufstieg)“ findet ihr einen umgestürzten Wachturm. Die Wand dahinter lässt sich mittels der umliegenden Donnerblumen aufsprengen.

Vulkan Eldin: Höhle der Mogmas

Große Truhe beim Fall
Inhalt: Eldin-Erz

Wenn ihr die Höhle im Gleitflug betretet, gleitet nach links, um die große Truhe in einem Alkoven zu erreichen.

Große Truhe beim Eingang hinter Felswand
Inhalt: Seltener Schatz (Blaue Vogelfeder, Goldener Schmuckschädel oder Geschenk der Göttin)

Wenn ihr die Höhle im Gleitflug betretet, könnt ihr auf einer Plattform mit zwei Donnerblumen landen. Werft eine davon zur Wand im Süden, um diese aufzusprengen.

Große Truhe im Raum im Süden, auf Anhöhe
Inhalt: Eldin-Erz

Nachdem ihr den Luftstrom frei gegraben habt, nehmt die linke Abzweigung und klettert die Leiter hinauf zu einem Camp. Dort findet ihr drei Tunnel, nehmt den mittleren und ihr landet nach einer Rutschpartie vor einer Truhe.

Große Truhe im Raum im Norden hinter Felswand
Inhalt: 100 Rubine

In dem Labyrinth-artigen Raum könnt ihr die Wand im Norden
an einer Stelle aufsprengen.

Vulkan Eldin: Vulkangipfel

Kleine Truhe am Eingang zum Vulkangipfel
Inhalt: 5 Rubine

Diese kleine Truhe befindet
sich direkt am Eingang zum Vulkangipfel unter den beiden Fackeln.

Ranelle: Die Ranelle Mine

Kleine Truhe in der Kammer beim ersten Zeitstein
Inhalt: 20 Rubine

Bei dem Kreuzungspunkt, wo ihr zum ersten Mal einen Zeitstein aktiviert, nehmt die Lore in den kleinen Raum in Richtung Norden.

Kleine Truhe am Treibsandtunnel
Inhalt: 20 Rubine

Werfe eine Bombe in die nordöstliche Krugstatue, um einen Tunnel freizulegen.

Große Truhe im großen Treibsandraum, auf einer Anhöhe
Inhalt: Seltener Schatz (Blaue Vogelfeder, Goldener Schmuckschädel oder Geschenk der Göttin)

Ganz im nordwestlichen Bereich der Mine folgt, nachdem ihr den dortigen Zeitstein aktiviert habt, dem Tunnel, um die Truhe zu erreichen.

Große Truhe am Eingang zur Mine (Greifhaken benötigt)
Inhalt: Seltener Schatz (Blaue Vogelfeder, Goldener Schmuckschädel oder Geschenk der Göttin)

Am Eingang der Mine zieht euch bei der Vogelstatue mit dem Greifhaken nach
oben auf die Anhöhe. Dort zieht euch weiter auf die andere Seite. Folgt dem Weg um dem Turm herum, um die Truhe zu erreichen.

Die Wüste Ranelle

Große Truhe östlich vom Eingang zur Wüste
Inhalt: Seltener Schatz

Direkt am Eingang zur Wüste versteckt sich ein Zeitstein unter einer der beiden Felsen. Sprengt diesen frei und aktiviert ihn. Es bilden sich nun Kletterpflanzen, die euch auf eine Anhöhe führen.

Klettert hier an einem Sims entlang und folgt dem Weg hinab zu einer unteren Ebene. Dort führt ein Tunneldurchgang zu einem Abgrund hin, vor dem ihr die Truhe findet.

Große Truhe auf einem Mauerrest bei den Käfigen
Inhalt: Wüstengras

Bei den Käfigen, wo ihr den Greifkäfer erhaltet, findet ihr diese Truhe auf einem Mauerrest. Öffnet ihr sie, wird euch Phai über die Bedeutung von Wüstengras für Erweiterungen aufklären.

Große Truhe im Tunnel im Nordosten
Inhalt: Herzteil #10

Große Truhe auf dem Dach des Ranelle-Steinwerks
Inhalt: Seltener Schatz (Blaue Vogelfeder, Goldener Schmuckschädel oder Geschenk der Göttin)

Nachdem ihr das Ranelle-Steinwerk abgeschlossen habt, findet ihr diese Truhe ganz oben auf dem Dach des Komplexes. Nutzt die Kletterpflanzen an der westlichen und oberen östlichen Seite, um zum obersten Punkt zu gelangen.

Große Truhe auf einem Mauerrest beim nördlichen Lager (Greifhaken benötigt)
Inhalt: Schatz

Nördlich der Vogelstatue „Wüste Ranelle Norden“ findet ihr diese Truhe auf einem vereinzelten Mauerrest. Zieht euch mit dem Greifhaken nach oben.

Kleine Truhe auf einem Fels beim östlichen Lager (Greifhaken benötigt)
Inhalt: 20 Rubine

Nahe der Lagerhalle im Osten findet ihr einen Felsenanhöhe mit einer Truhe darauf. Ihr benötigt hier den Greifhaken.

Kleine Truhe auf der Mauer beim Eingang zur Wüstenschlucht (Greifhaken benötigt)
Inhalt: 20 Rubine

Im südöstlichen Bereich der Wüste könnt ihr die lange Mauer mit dem Greifhaken erklimmen. Dort oben steht eine kleine Truhe Nahe zum Eingang der Wüstenschlucht.

Ranelle Wüste: Das Lager im Norden

Kleine Truhe im unteren Bereich, südwestlich
Inhalt: 20 Rubine

Nachdem ihr den Zeitstein aktiviert habt, findet ihr diese Truhe im unteren Bereich ganz im Südwesten zwischen zwei Containern.

Kleine Truhe im unteren Bereich, im Westen
Inhalt: 5 Rubine

Nachdem ihr den Zeitstein aktiviert habt, findet ihr diese Truhe im unteren Bereich an der westlichen Wand zwischen den Containern.

Große Truhe beim Generator, auf einem Container
Inhalt: Seltener Schatz (Blaue Vogelfeder, Goldener Schmuckschädel oder Geschenk der Göttin)

Diese Truhe findet ihr beim Generator. Um sie zu erreichen, müsst ihr vom Generator aus mit dem Käfer den Zeitstein aktivieren und nachher schnell zur Truhe sprinten. Diese befindet sich in der südwestlichen Ecke des Generatorraums.

Ranelle Wüste: Das Lager im Osten

Kleine Truhe im unteren Bereich, südwestlich
Inhalt: 5 Rubine

Nachdem ihr den Zeitstein aktiviert habt, findet ihr diese Truhe im unteren Bereich im Südwesten.

Kleine Truhe im unteren Bereich, im Osten
Inhalt: 5 Rubine

Nachdem ihr den Zeitstein aktiviert habt, findet ihr diese Truhe im unteren Bereich im Nordosten vor dem Abgrund.

Große Truhe auf dem Containerstapel im Westen
Inhalt: Schatz

Lasst euch mit einem Panzer der Rollkrebse auf die nördliche Seite tragen und klettert hier auf den Containerstapel im Westen, auf dem sich eine Truhe befindet.

Kleine Truhe hinter dem Generator
Inhalt: 5 Rubine

Kleine Truhe hinter dem Generator
Inhalt: Schatz

Ranelle: Die Ranelle Höhle

Große Truhe mitten in der Höhle
Inhalt: Monsterhorn

Phai wird euch hier, wenn ihr die Truhe öffnet, den Tipp geben, dass ihr Monsterhörner sammeln könnt, indem ihr sie mit der Peitsche geschickt einem Bokblin entwendet.

Ranelle: Haus des Kapitäns

Kleine Truhe auf halber Strecke
Inhalt: 20 Rubine

Nach der Brücke, auf der ein Moblin mit Eisenschild patrouilliert, steht die Truhe hinter einer Tetranha.

Große Truhe auf einem der Gipfel
Inhalt: Schatz

Beim Aufstieg erreicht ihr einen Gipfel, um den zwei Feuersegler schwirren. Dreht euch hier um zu dem Gipfel, von dem ihr gerade gekommen seid. An dessen Seite befindet sich ein weiterer Ankerpunkt für euren Greifhaken, mit dessen Hilfe ihr euch auf den Gipfel ziehen könnt. Die Truhe steht bei vier Kakteen.

Große Truhe im Haus des Kapitäns
Inhalt: Seekarte

Die Truhe befindet sich unter dem Sand, den ihr mit dem Magischen Krug wegpusten könnt.

Große Truhe auf einem Felsen im unteren Bereich
Inhalt: 100 Rubine

Oben beim Haus des Kapitäns findet ihr eine Art Sprungbrett in Richtung Süden. Nehmt Anlauf und springt nach unten. Versucht dabei im Gleitflug bei der Truhe zu landen (was durchaus ein paar Versuche benötigen kann).

Ranelle: Piratenversteck

Erste große Truhe
Inhalt: 100 Rubine

Nachdem ihr die Zeitkugel erhalten habt, folgt den Korridoren, bis ihr auf die Truhe stößt. Um sie zu erhalten, müsst ihr die Zeitkugel ein kleines Stück entfernt liegen lassen, so dass die elektrische Barriere durch der Kugel nicht aktiviert wird.

Zweite große Truhe
Inhalt: Schatz

Im zweiten großen Treibsandraum befindet sich die Truhe in der südöstlichen Ecke. Um sie zu erreichen, müsst ihr die Zeitkugel ein Stück entfernt liegen lassen, so dass die Mauern dank der Kugel nicht erscheinen.

Dritte große Truhe
Inhalt: Schatz

Diese Truhe befindet sich im letzten Areal in der nordwestlichen Kammer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top