The Legend of Zelda:
The Wind Waker

Dieses epische Abenteuer aus der Serie Legend of Zelda beginnt damit, dass unser Held mitten in einer Familienkrise steckt. Links friedliches Leben auf einer kleinen Insel wird eines schicksalhaften Tages zerstört, als ein riesiger, bedrohlicher Vogel seine geliebte Schwester schnappt.

Das Spiel in Zahlen

1
Herzteile

Sind im Spiel versteckt.

1
Minitendo-Figuren

Kannst du sammeln.

1
Inseln

Gibt es im Spiel zu erkunden.

Informationen

Mit seinen einzigartigen Animationen baut The Legend of Zelda: The Wind Waker auf dem revolutionären Gameplay von Ocarina of Time und Majora’s Mask für Nintendo 64 auf und bietet das typische Zelda-Erlebnis. Du siehst, wie sich die Gesichtsausdrücke der Charaktere ändern, wenn sie lachen oder weinen, verärgert oder auch überrascht sind. Die Figuren beherrschen vielfältige Aktionen, sind lebhaft und ausdrucksstark. Auch Links Welt wirkt äußerst atmosphärisch. Bezaubernde Effekte wie flackernde Feuer, Schatten oder Rauch lassen dich noch weiter in die Handlung eintauchen.

Natürlich steht das großartige Gameplay im Mittelpunkt von The Wind Waker. Link kann mit seinem Schwert schlagen (inklusive einer mächtigen Wirbelattacke), Schläge mit seinem Schild abwehren, sich über Klüfte schwingen und Waffen aufnehmen, die seine Feinde verloren haben. Dazu bietet The Legend of Zelda: The Wind Waker das unglaubliche, intuitive Steuerungs-System, das die Fans der Serie naturgemäß von einer der größten Spiele-Reihen, die es jemals gab, erwarten dürfen.

Weitere Informationen im Zeldapendium

02. Mai 2003

Review

….

Lies mehr von unserem Review

Medien

Scroll to Top
ZeldaCollection