The Legend of Zelda:
Twilight Princess

Link reist zum Twilight Realm, verwandelt sich in einen Wolf und muss mit Hilfe eines mysteriösen Mädchens namens Midna das Land durchstreifen. The Legend of Zelda: Twilight Princess demonstriert eindrucksvoll die Power und die einzigartigen Steuerungsmöglichkeiten der Wii-Konsole – mit 16:9 Widescreen-Darstellung und extrem genauer Steuerung dank Wii Remote.

Das Spiel in Zahlen

1
Herzteile

Sind im Spiel versteckt.

1
Geisterseelen

Kannst du sammeln.

1
Okkulte Kunst

Kann Link im Spiel lernen.

Informationen

Zahlreiche Rätsel liegen zwischen Link und der Erfüllung seiner Aufgabe – der Spieler muss auf der Jagd nach Waffen und Spezialgegenständen so manche Kopfnuss knacken! Link, ein junger Mann, der in einem kleinen Dorf aufgewachsen ist, wird vom Bürgermeister zu einer Konferenz beordert. Er macht sich auf den Weg, nicht ahnend, welches böse Schicksal das Land heimsuchen wird. Als er das Twilight Realm betritt, verwandelt er sich in einen Wolf und wird gefangen genommen. Eine mysteriöse Person namens Midna hilft ihm zu entkommen. Gemeinsam ziehen sie los, um das Land von den dunklen Schatten zu befreien. Link, Zelda, Midna und viele weitere vertraute und neue Charaktere. Link erforscht das weitläufige Land Hyrule und muss aufdecken, welche finsteren Mächte es bedrohen. Er muss sich mit freundlichen Helfern zusammentun, Rätsel lösen und sich durch gefährliche Verliese kämpfen. Im Twilight Realm muss er seine Wolfsfähigkeiten und Midnas Magie nutzen, um das Land zu retten. Neben seinem bewährten Schwert kann Link einen Bogen einsetzen, auf einem Pferd kämpfen und eine Reihe anderer vertrauter und neuer Gegenstände nutzen. Der Spieler kann die Wii Remote als Angelrute verwenden, während eine Drehung des Nunchuk Controllers eine Wirbelattacke auslöst.

Weitere Informationen im Zeldapendium

08. Dezember 2006

Guide und Lösungen

Review

….

Lies mehr von unserem Review

Medien

Scroll to Top
ZeldaCollection