Geheimnisse und Passwörter

In Zelda: Oracle of Ages kann man auf verschiedene Personen treffen, die einem Geheimnisse verraten, wenn man das Spiel mit dem Passwort aus Zelda: Oracle of Seasons begonnen hat. Sucht die Geheimnisse Labrynnas und bringt sie dann nach Holodrum (in eurem alten Spielstand von Zelda: Oracle of Seasons), um bessere Items zu erhalten. Für die Meisten werdet ihr ein weiteres Geheimnis erhalten, welches ihr beim Versteck von Farore, dem Orakel der Geheimnisse im Makubaum einlösen könnt.

Diese besonderen Gegenstände kann man erhalten:

► Herzcontainer (Friedhof Geheimnis)
► Größerer Saatbeutel (Laubkerl Geheimnis)
► Mehr Bomben (Piraten Geheimnis)
► Größeres Ring-Etui [Level-3] (Ruul Geheimnis)
► Herz-Ring [Level-1] (Große Fee Geheimnis)
► Masterschwert [Level-3] (Uhrengeschäft Geheimnis)
► Biggoronschwert (Biggoron Geheimnis)
► Krabbelminen (Subrosia Geheimnis)
► Spiegelschild [Level-3] (Schmied Geheimnis)
► Aqua-Ring (Taucher Geheimnis)


Unser nachfolgender Guide verrät euch, wo man die 10 verschiedenen Personen treffen kann und mit welchem Geheimnis man welchen Gegenstand am Ende erhältst!

1. Friedhof Geheimnis
Auf dem Yoll-Friedhof findet ihr, nachdem ihr den ersten Dungeon absolviert habt, beim Hexenhäuschen einen Geist. Dieser hat ein Geheimnis für einen Kollegen in Holodrum. Merkt es euch.

Begebt euch nun in Oracle of Seasons auf den Friedhof. Der Geist befindet sich im südwestlichen Feld, bei einem Grab, vor welchem im Frühling keine Blumen wachsen.

Mit der Schaufel legt ihr über dem Grab ein Loch frei.
Der Geist unten in der Gruft stellt euch vor einen Test. Es werden blaue und rote Kopien seiner selbst angezeigt und ihr müsst schätzen, welche Farbe stärker vertreten war. Nach drei Runden gibt es als Belohnung einen weiteren Herzcontainer für den Helden.

2. Laubkerl Geheimnis
Ganz im Südosten des Deku-Waldes wartet ein Laubkerl auf euch.

Begebt euch in Oracle of Seasons nun auf die Tierebene (Natzu-Prärie, -Flusslauf oder -Ödland). Dort findet ihr in einer Höhle einen Laubkerl, der das Geheimnis gerne hören möchte.
Als Belohnung gibt es ein Kernupgrade für den Saatbeutel, ihr könnt nun entweder 50 oder 99 Kerne tragen.

3. Piraten Geheimnis
In der Vergangenheit findet ihr ein Mädchen bei der Mauer zum Schwarzen Turm am Südstrand, die ein weiteres Geheimnis kennt. Ihr benötigt die Greifenfeder aus Level 2, um sie zu erreichen.

Das Geheimnis bringt ihr zu einem Piraten im Versteck der Piraten in Subrosia. Das Upgrade für die Bomben erhaltet ihr aber nur, wenn ihr genau 777 Erze bei euch trägt. Nutzen am Besten den Faktor-Ring Grün, um möglichst schnell auf die gewünschte Summe zu kommen.

(Kurz vorm Ziel müsst ihr allerdings den Ring wieder abgelegen, denn ihr benötigt genau 777 Erze und keinen mehr). Schießt ihr über das Ziel hinaus, verkauft etwas im Laden von Subrosia. Für eure Mühen könnt ihr nun mehr Bomben tragen (30 oder 50).

4. Ruul Geheimnis
Nachdem ihr Level 2 gemeistert habt, wartet in der Gegenwart im Haus des Bürgermeisters wartet eine Frau mit einem Geheimnis. 

Bringt dieses in Oracle of Seasons zu Bürgermeister Ruul von Horon-Dorf. Als Belohnung gibt es ein besseres Ring-Etui, L-2 oder L-3.

5. Große Fee Geheimnis
Dort, wo in der Gegenwart im Feengehölz der Tempel eingestürzt ist, taucht eine Fee mit einem Geheimnis auf, sobald ihr den zweiten Dungeon absolviert habt.

Mit dem Geheimnis begebt ihr euch in Oracle of Seasons zum Tempel der Jahreszeiten. In dem Raum, wo ihr ursprünglich den Stab der Jahreszeiten erhalten habt, findest ihr einen Wasserfall. Lauft hindurch, um zu einem Geheimraum zu kommen, wo eine weitere Fee lebt. Von ihr erhält man den Herz-Ring L-1.

Nutzt das Ring-Geheimnis, um den Ring auch auf andere Spielstände zu übertragen.

6. Uhrengeschäft Geheimnis
Nachdem ihr Level 4 beendet habt, begebt euch in der Gegenwart zum Baum mit den Glutkernen bei Lynna-Stadt. Dort findet ihr eine alte Frau, die ein weiteres Geheimnis für euch hat.

Geht damit in Oracle of Seasons zum Uhrengeschäft. Grabt mit der Schaufel über dem Haus, um einen Geheimgang zu finden. Unten wartet ein alter Mann, der euch bei Übergabe des Geheimnisses eine Prüfung stellt.

Ihr müsst in 30 Sekunden 12 Monster besiegen. Als Belohnung gibt es das legendäre Masterschwert (oder das Edelschwert, falls man dieses noch nicht besitzt).

7. Biggoron Geheimnis
In einer Höhle am Gipfel des Kugelkamms in der Gegenwart wartet ein Gorone, der ein Geheimnis für Biggoron hat. 

Begebt euch also in Oracle of Seasons nun zum Gipfel des Goronenbergs, um mit dem riesigen Goronen zu sprechen. Zur Belohnung gibt es für den Helden das Biggoron-Schwert.

8. Subrosia Geheimnis
Hat sich doch ein Subrosianer nach Labrynna verirrt? Er wartet in der Gegenwart in einer Höhle im Osten des Kugelkamms auf euch.

Den Empfänger findet ihr im Norden von Subrosia. Geht bei dem Portal, durch das ihr zum ersten Mal nach Subrosia gekommen seid, direkt nach links, um zu einer Höhle zu gelangen, in der viel Gras wächst.

Teilt dem Subrosianer dort das Geheimnis mit und er stellt euch (wieder mal) vor eine Prüfung. Ihr müsst mit dem Magischen Bumerang das gesamte Gras mähen, was sehr schwierig sein kann. Stellt euch dazu am Besten in die linke untere Ecke. Als Preis gibt es die Krabbelminen!

Falls ihr Nachschub braucht, könnt ihr die Minen in beiden Spielen ab sofort im Hexenhäuschen erwerben. Allerdings kosten 5 Stück stolze 100 Rubine.

9. Schmied Geheimnis
Im Osten des Kugelkamms in der Vergangenheit, dort wo der Pegasusbaum steht, wartet ein weiterer Subrosianer auf euch. 

Überbringt das Geheimnis den subrosianischen Schmied in Oracle of Seasons, um euren Schild aufzurüsten (zum Eisenschild oder gar Spiegelschild).

10. Taucher Geheimnis
Oberhalb vom Dorf der Zora in der Gegenwart wartet der Taucher auf euch. Das Geheimnis überbringt ihr nun dem Tauchlehrer in der Versunkenen Stadt, der im Haus direkt am Eingang der Stadt wartet. Er stellt euch nun vor eine Prüfung, wo ihr schnell durch einen Unterwassertunnel schwimmen müsst. Schafft ihr es in der vorgegebenen Zeit, gibt es zur Belohnung den Aqua-Ring.

Nutzt das Ring-Geheimnis, um den Ring auch auf andere Spielstände zu übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top