Insgesamt 12 Herzteile kann Link während seines Abenteuer in Zelda: Oracle of Ages finden. Es ist nicht immer einfach diese Herzteile zu bekommen, aber wenn man weiß wie, ist es gar nicht mal so schwierig. Unser Guide verrät dir, wo du alle 12 Herzteile findest.

1. Am schwarzen Turm (Vergangenheit)
Schon recht am Anfang des Spiels findet man dieses Herzteil: Sobald du die Schaufel erhalten hast und du am schwarzen Turm der Vergangenheit vorbeigehst, kannst du rechts vom Eingang hinter einem Dreckhaufen das erste Herzteil freilegen.

2. Die Makupassagen (Vergangenheit)
Ebenfalls in der Vergangenheit, schnappe dir in den Makupassagen ein Herzteil. Verschiebe die darum liegenden Steine folgendermaßen: Erst den Linken nach oben und den daneben nach links. Schnappe es dir!

3. Am Yoll-Friedhof
Sobald du das Kraftarmband besitzt, kannst du am Yoll-Friedhof im Westen (am Tor und Hexenhaus vorbei) hinter einem Stein das Herzteil bergen.

4. Im Deku-Wald (Vergangenheit)
Lege im Deku-Wald (Vergangenheit) im Süden einen Baum mit Glutkernen frei und schnappe dir dahinter das nächste Herzteil.

5. In Richtung Restaurationsmauer
Gehe von Lynna-Dorf in Richtung Restaurationsmauer (also nach Westen). Du erreichst diese zwar nicht, kannst jedoch an der Seite hochklettern und findest eine Höhle. Mit Feder und Kraftarmband bewaffnet, kannst du das Herzteil erreichen. Springe aber schnell, der Boden stürzt unter deinen Füßen weg!

6. Im Westen von Symmetriastadt
Westlich von Symmetriastadt der Vergangenheit ist eine freie Ebene, eine Sackgasse. Stelle dich ziemlich weit südlich hin und teleportiere dich, sobald du die zweite Melodie besitzt, in die Gegenwart, um ein Herzteil zu erreichen, welches in der Gegenwart unerreichbar war.

7. Im Geheimshop von Lynna-Stadt
Im Südwesten von Lynna-Dorf stehen einige Bäume. In der Gegenwart ist dort der Shop zu finden; stelle dich so hin, dass man sich in den Zaunbereich des Shops teleportieren kann, wenn man in die Gegenwart reist. Im Laden kannst du für 500 Rubine ein Herzteil erwerben.

8. Die Goronenhöhle am Kugelkamm
Durchquere mal in der Gegenwart die Goronenhöhle auf dem Kugelkamm. Nimm in der zweiten Ebene die erste Treppe auf dem Absatz. Springst jetzt nicht herab, sondern bleibe auf dem Absatz und sprenge rechts eine Wand auf. Dahinter liegt ein Herzteil.

9. Im Nordwesten des Kugelkamms
Ganz im Nordwesten des Kugelkammes teleportiere dich in die Gegenwart. Du musst in etwa auf den Büschen stehen. Nun erreichst du das Herzteil.

10. Unterwasser bei der Sichelinsel
Durchforste das Labyrinth unter der Sichelinsel der Gegenwart mit den Nixenanzug. Schwimme dazu folgendermaßen an den Kreuzungen entlang: runter, links, runter, hoch (links) Dann hole dir aus der Höhle das Herzteil.

11. Hexe Martha
Finde Martha und knüpfe ihr das Herzteil ab. Dies kommt jedoch nur zufällig. Einen Trick gibt es dennoch: Besiege 30 Gegner und sie wird erscheinen. Trägst du den Martha-Ring, sind es sogar nur 15.

12. In einer Gasha-Nuss
Pflanze fleißig Gashabäume. Irgendwann, zufallsbedingt, wirst du auch ein Herzteil erhalten. Besiege 40 Gegner, um den Gasha-Baum zum Wachsen zu bringen. (Siehe Gasha-Guide)

Zwei weitere Herzen
Startest du ein Passwortspiel (oder nutzt das Heroengeheimnis), beginnst du automatisch mit einem Herzen mehr. Und du hast zusätzlich noch die Chance ein weiteres Herz zu ergattern. Rede dafür in einem Passwortspiel mit dem Geist am Hexenhaus auf dem Yoll-Friedhof, überbringe das Geheimnis dem Geist auf dem Friedhof von Holodrum, bewältige das Minispiel und lasse dir von Farore das Herzteil in Labrynna überreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top