2. Dungeon – Der Mond

Bevor du in dieses Labyrinth gehst, decke dich mit Bomben ein, Ohne sie kannst du dieses Dungeon nicht meistern. Bomben gibt es in Läden zu kaufen. Schau dazu in unsere Oberwelt-Karte nach, wo du Bombenläden finden kannst.

In diesem Abschnitt findest du folgende Dinge:

  • magischer Bumerang

So kommst du zum Dungeon ab Startposition [H8]: Rechts, Oben, 3x Rechts, Oben, 2x Rechts, Oben, Links, Oben. Betrete die Höhle, um in den 2. Dungeon vorzudringen:

Wenn du in das Labyrinth hinabsteigst, gehe vom Eingang aus rechts in den nächsten Raum. Töte die Schlangen für einen Schlüssel. Geh nach oben und töte noch mehr Schlangen. Dann gehe nach rechts und schnapp dir den Kompass, der hier auf dich wartet.

Laufe nun solange nach links, bis es keine Möglichkeit mehr gibt weiter nach links zu gehen. (Auf deinem Weg musst du in einer Kammer alle Schlangen töten, um die Tür zu öffnen). Wenn du in diesem Raum alle Feinde erledigst, wirst du einen Schlüssel erhalten.

Gehe nun zweimal nach rechts und dann nach oben. Töte die Goriyas und laufe nach rechts. Strecke die Schleime nieder und hole dir anschließend die Karte.

Bombardiere nun die nördliche Mauer. Geh nach oben und erledige erneut die Goriyas, während du dabei den Schüssen der Statuen ausweichst. Hier kann es wirklich lohnenswert sein, den magischen Schild zu besitzen.

Für deine Mühen erhältst du den magischen Bumerang: Im Gegensatz zum einfachen Bumerang kann dieses kleine Wunderwerk doppelt so weit durch die Luft segeln als deine herkömmliche Version.

Endgegner: Dodongo

Weiche schnell nach links aus. Schnapp dir den Schlüssel, nachdem du die Schlangen bekämpft hast. Dann gehe nach oben und besiege die Moldorms für einen weiteren Schlüssel. Gehe wieder nach oben, um die Schlangen zu besiegen.

Jetzt gehe noch einmal oben, um noch ein letztes Mal gegen Goriyas zu kämpfen. Wenn du jetzt weiter nach oben eilst, wirst du deinem Endgegner gegenüber stehen.

Dodongo ist ein echtes Schwergewicht und hat eine dicke Haut. Doch trotz Stärke besitzt er nicht viel Intelligenz und tatsächlich: Er frisst einfach alles. Um ihn zu zerstören, musst du ihn mit zwei Bomben füttern. Lege die Bomben am Besten genau vor seine Nase. Habe ein wenig Geduld wenn es nicht sofort klappt. Für den besiegten Dodongo gibt es einen neuen HerzcontainerDann laufe nach links, um das Zweite Triforce-Fragment zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top