Majoras Mask Komplettlösung Kafeis Quest

Kafei und seine Verlobte Anju wollten eigentlich am Tag des Karnevals heiraten. Doch nun ist Kafei verschwunden und alle suchen nach ihm…

Die Hochzeit mit Hindernissen, meistens Kafeis Quest genannt, ist eine Nebenaufgabe, die Link während seines Abenteuers in Termina lösen kann. Es gilt, die beiden Herzen von Kafei, dem Sohn des Bürgermeisters von Unruh-Stadt, und Anju, der jungen Besitzerin des Gasthofs „Zum Eintopf“, zu vereinen.

1. Tag
– 10 – 22 Uhr, Rathaus

Madame Aroma ist die verzweifelte Mutter von Kafei, die Dir als erste von seinem Verschwinden berichtet. Sie bittet Dich, ihn zu finden und gibt Dir zur Unterstützung Kafeis’s Maske mit auf den Weg.

– 14 Uhr, Gasthaus

Der Postbote bringt Anju, dem netten Mädchen im Gasthof, einen Brief von Kafei. Sprich sie danach mit Kafeis Maske an und sie schlägt Dir ein Gespräch unter vier Augen um 23:30 Uhr in der Küche vor (per Deku-Flieger aufs Vordach oder gleich auf dem Dachgarten des Gasthauses warten. Hast Du den Zimmerschlüssel (siehe unten) erhalten, kannst Du das Gasthaus auch durch die Vordertür betreten). Nebenbei kannst Du das reservierte Zimmer annehmen und erhältst einen Zimmerschlüssel, wenn ihr euch ohne Maskierung unterhaltet. Schau dann doch um 16 Uhr nochmal bei der Rezeption vorbei…

– 23:30 bis 6 Uhr, Gasthaus

Anju berichtet von ihrem Verlobten Kafei, traut sich aber nicht, ihn selbst zu treffen. Sie gibt Dir deshalb einen Brief mit, den Du vor 6 Uhr einwerfen sollst (vor einen Briefkasten treten, A drücken und abgeben).

2. Tag
– 15 Uhr, Waschplatz

Der Postbote liefert Anjus Brief aus. Während der Junge mit der Fuchsmaske das Haus verlässt, kannst Du schnell in sein Zimmer laufen und dort auf ihn warten. Es stellt sich heraus, das der Junge Kafei ist, der ebenfalls vom Horrorkid verwandelt wurde – in ein Kind. Deswegen traut er sich auch nur in Maskierung aus dem Haus. Als Zeichen seiner Zuneigung gibt er Dir für Anju einen Glücksbringer mit. Den kannst Du ihr dann gleich bringen – sie freut sich!

3. Tag
– Ab 13 Uhr, Waschplatz

Kafeis Haus steht auch heute wieder offen – allerdings findest Du nicht Kafei, sondern einen alten Bekannten von ihm, den Kuriositätenhändler. Er berichtet, dass Kafei heute Morgen einem Dieb namens Sakon nach Ikana gefolgt ist. Er schenkt Dir die nun nicht mehr benötigte Fuchsmaske. Außerdem bittet er Dich, einen Eilbrief an Madame Aroma, Kafeis Mutter, zu überbringen.

Du hast nun die Wahl zwischen zwei Aktionen, die Du wahlweise durchführen kannst. Die andere kannst Du natürlich ein anderes mal nachholen.

– Möglichkeit 1: 18 – 24 Uhr Milchbar

Sprich Madame Aroma mit Kafeis Maske an und überreiche ihr den Eilbrief. Sie glaubt zwar immer noch, dass die Welt bald untergeht, schenkt Dir aber dennoch eine Flasche Chateau Romani.

– Möglichkeit 2: 18 – 20 Uhr Post

Gibt dem wegen dem bedrohlichen Mond völlig verzweifelten Postboten den Eilbrief und folge ihm in die Milchbar und wieder heraus. Er hat nun endgültig die Nase voll und schenkt Dir seine Postmütze. Damit kannst Du aus einen der Briefkästen ein Herzteil fischen.

– 17 – 19 Uhr Ikana Canyon

Kafei wartet vor Sakons Versteck, um sich seine Maske wiederzuholen. Du findest das Diebeslager im Ikana Canyon. Dazu von der Termina-Ebene gen Osten reiten und über die zwei Zäune springen. Rechts am Steilhang wartet jemand auf Dich, den Du mit Garos Maske ansprechen musst. Sobald alles ok ist, kannst Du Dich mit dem Fanghaken auf den Baumstumpf hochziehen. Folge dem Tal nach hinten rechts bis hinter den Deku-Händler. Hinter den zwei Steinen ganz am Ende wartet Kafei auf den Dieb. Du musst die anderen Tauschgeschäfte bis hin zur Übergabe des Glücksbringers an Anju und dem Gespräch mit dem Kuriositätenhändler erledigt haben. Kafei wird dann die Fuchsmaske nicht mehr tragen.

Warte zusammen mit Kafei hinter den Steinen versteckt (oder benutze die Fels Maske) darauf, dass Sakon um 19 Uhr kommt und sein Diebeslager öffnet. Folge Kafei, der schnell hineingerannt ist. Innen findet ihr endlich die Sonnenmaske. Jedoch wird Sakons Alarmsystem aktiviert und die Maske verschwindet langsam auf einem Laufband in Sicherheit. Ihr müsst nun zu zweit versuchen, die Maske vorher zu schnappen. Die Zeit ist knapp, drum zügig zusammenarbeiten!

Link: tritt auf den Schalter im ersten Raum
Kafei: schiebe einen Stein auf den blauen Schalter
Link: lauf durch die hintere Tür links vom Laufband und fälle die Dekuranha
Kafei: lauf auf den blauen Schalter in der Ecke
Link: noch zwei Dekuranhas wollen gemäht werden
Kafei: hier die schwierigste Aufgabe: schiebe erst einen der Steine vor den gelben oder roten schalter beiseite, schiebe von dort den Stein zwei über dem blauen Schalter zur Seite und schiebe anschließend den Stein direkt über dem blauen Schalter auf den Schalter, um die Tür zu öffnen. Falls Du Dir dabei die Tür verbaut hast, zieh die Steine einfach wieder zurück.
Link: besiege den Wolfo – am besten immer darauf warten, bis er ausholt und verpass ihm dann schnell einen Schwerthieb
Kafei: lauf durch die letzte Tür und tritt auf den Schalter
Link: lauf ebenfalls durch die letzte Tür und tritt auf den anderen Schalter
Kafei: Du kannst Dir die Sonnenmaske nehmen!

– 5 Uhr morgens Gasthof Unruhstadt

Warte zusammen mit Anju im Gasthof im ersten Stock im Zimmer ganz rechts. Kafei kommt noch rechtzeitig und die beiden tauschen die versprochenen Hochzeitsmasken – Anjus Mondmaske und Kafeis Sonnenmaske! Zur Belohnung für Deine Strapazen schenken Dir die beiden die Maske der Liebenden.

Nach Beenden von Kafeis Quest gibt es für Link noch zwei Dinge zu tun, die im direkten Zusammenhang mit den beteiligten Personen stehen. Reist er in der Zeit zurück und betritt am ersten oder zweiten Tag um 10 Uhr das Büro des Bürgermeisters, kann er der hitzigen Diskussion zwischen dem Bürgermeister, Mutoh und Hauptmann Viscen durch Aufsetzen der Maske der Liebenden ein Ende bereiten und ein Herzteil erhalten. Ein weiteres Herzteil wartet in einem der zahlreichen Briefkästen auf ihn, die er mithilfe der Mütze des Postboten öffnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top