Majoras Mask Upgrade der Taschen

Zu Beginn brauchst du eine Bombentasche, um Bomben einsetzen zu können. Diese lässt sich gegen ein Entgelt von 50 Rubinen beim Bombenshop in West-Unruh-Stadt kaufen. In ihr passen 20 Bomben.

Grosse Bombentasche

Willst du die Große Bombentasche mit 30 Bomben ergattern, hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du stellst den Dieb, der um Mitternacht die Oma in Nord-Unruh-Stadt ausrauben will. Ein Schwertstich genügt, um das Beutegut zu sichern. Daraufhin bietet der Bombenshop im West-Unruh-Stadt am nächsten Tag die Große Bombentasche für 90 Rubine.

Stellst du den Dieb nicht, taucht die gestohlene Ware in der letzten Nacht beim Kuriositäten-Laden in West-Unruh-Stadt auf. Du kannst sie dort für 100 Rubine abkaufen.

Riesenbombentasche

40 Bomben sind noch besser! Hat Link bereits die größere Tasche für 30 Bomben, so kann er sich die Tasche für 40 Bomben beim Dekuhändler für 200 Rubine kaufen. Du findest ihm im Goronendorf.

Er handelt nur mit Goronen, also verwandle dich zunächst in Goronen-Link und gib ihm deine alte Bombentasche.

Grosser Köcher

Sobald du den Heroenbogen aus dem Dämmerwald-Tempel hast, kannst du erst einmal 30 Pfeile tragen. Nun gehe zur Schießbude im Sumpf, die sich auf dem Weg zwischen Ebene von Termina und den Sümpfen befindet. Zahle 20 Rubine für einen Versuch und erziele 2000 Punkte.

Der Schlüssel zur hohen Punktzahl sind die Vögel, für die es jeweils 60 Punkte gibt und die Wölfe, für die 100 Punkte raus springen. Zufrieden gibt der Besitzer dir den Großen Köcher. Mit ihm kannst du nun 40 Pfeile mit dir führen.

Riesenköcher

Nun gehe zur Schießbude in Ost-Unruh-Stadt und zahle 20 Rubine für ein Spiel. Du musst 39 Treffer erzielen, indem du so viele rote Oktoroks abschießt, wie du Zeit hast. Doch Vorsicht: Triffst du die blaue Oktoroks, verlierst du Zeit. Hast du 39 Treffer oder mehr erreicht, gibt der Besitzer dir den Riesenköcher. Darin finden 50 Pfeile Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top