Nachdem du erwacht bist, findest du links den Shiekah-Stein. Ein Raum weiter gibt es in der Kiste ein Altes Hemd und eine Alte Hose welche du gleich anziehen solltest. Leg danach deinen Shiekah-Stein auf das Podest, damit du zum Vergessenen Plateau kommst. Auf dem Weg zur Kirche findest du die Rute (2). Mit Y kannst du diese als Waffe verwenden. An dem Baum rechts wächst ein Hyrule-Pilz, welchen du auch aufsammeln solltest. Generell empfehlen wir dir, alles mitzunehmen was nicht Niet und Nagelfest ist! Lauf zum Feuer und sprich mit dem alten Mann. Hinter diesem findest du die Fackel (2) und weiter unten die Holzfälleraxt (3). Wechsel die Waffe, mit dem linken Joy-Con wenn du nach rechts drückst zur Axt und probiere sie an einem Baum aus um Holz zu bekommen.

Eine wunderschöne Frauenstimme rät dir, den Ort aufzusuchen, der auf der Karte des Shiekah-Steins markiert ist…
Obwohl du die Steintafel in deinen Händen noch nie zuvor gesehen hast, scheint sie dir seltsam vertraut.
Öffne die Karte mithilfe von -.

Auf dem Weg zum leuchtenden Punkt findest du auf einer Anhöhung zwei Felsen, welche du auf die Bokblin rollen kannst. Besiege sie danach mit der Waffe deiner Wahl und sammle den Bokstock (4) auf. Diese richtet bei Gegnern etwas mehr Schaden an. Du kannst die Gegend noch etwas weiter untersuchen und so die ersten Erfahrungen mit der Steuerung und der Umgebung sammeln. Kurz vor deinem Ziel musst du wieder einen Bokblin bekämpfen und erhältst neben einem Schild auch ein Reiseschwert (5), sowie Holzpfeil x 5 und ein Bokblin-Horn.

Ihr seht nun die Reste eines Gebäudes, das in einem Hügel zu stecken scheint. In der Aussparung des Hügels ist wieder einer dieser Terminal-Schalter. Dieses Terminal könnt ihr mit dem Schiekah-Stein aktivieren. Tut ihr das, wird ein riesiger Turm aus dem Hügel herauswachsen. Wobei: Es geht nicht nur um einen Turm. In ganz Hyrule wachsen nun solche Türme aus dem Boden. Ihr könnt sie noch nicht erreichen, aber sie werden euch sehr nützlich sein, wenn ihr an ihnen vorbei kommt.

Von nun an könnt ihr mit der Minus-Taste auf eine Übersichtskarte schalten, die euch die Struktur des Landes Hyrule zeigt. Bisher ist nur das Plateau detailliert aufgezeigt. Alle anderen Länder erscheinen erst voll auf der Karte, wenn ihr den jeweils zugehörigen Shiekah-Turm aktiviert. Aber so weit seid ihr noch lange nicht. Eines nach dem anderen. Durch das Erscheinen der Türme habt ihr die Hauptaufgabe „Die ferne Stimme“ abgeschlossen.

Steigt nun den Turm hinab, in dem ihr euch durch die Öffnung im Boden fallen lasst. Ihr landet auf eine Balustrade. Arbeitet euch von Balustrade zu Balustrade herunter, damit ihr sicher am Boden ankommt. Unten am Boden entdeckt ihr gleich, wie der alte Mann mit einer Art Segel zu euch hinunter gleitet. Er wird euch weitere Auszüge der Geschichte Hyrules erzählen. Hört aufmerksam zu!

Folge unserer Lösung weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top